Nachrichten

MTA-Schule

Fachliche Leitung:
Thomas Capponi
Staatliches Berufliches Schulzentrum für Gesundheitsberufe am Universitätsklinikum Erlangen

Unterrichtsgang zur Ergometrieanlage im INZ

Im Unterrichtsfache Trainingslehre werden den Schülern unterschiedliche Leistungstests vermittelt

Am 15.03.19 besuchte der UK die physikalische und Rehabilitative Medizin Im INZ. Jeder Schüler durfte seine Fähigkeiten in Bezug auf eine Leistungserhebung unter Beweis stellen.

Herrn Dr. med. Christoph Bleh, ärztlicher Leiter der Physikalischen und Rehabilitativen Medizin im INZ stellt den Schülern die Ergometrie Anlage zur Verfügung und hilft, wenn nötig, bei evtl. auftretenden Problemen. Jeder Teilnehmer bekam die Chance anhand des Conconi-Tests eine Leistungserhebung bei sich durchführen zu lassen und im Gegenzug diese auch bei einem Mitschüler zu erheben. Diese Selbsterfahrung ermöglicht den Schülern sich genau einschätzen zu lernen und eine Eigenerfahrung bezüglich Ihrer eigenen Leistung zu machen. Ebenso hilft diese Eigenerfahrung, die Leistungserhebung bei anderen Probanden nachzuvollziehen. Diese Form der Leistungsdiagnostik wird vorwiegend bei sportlich ambitionierten Menschen durchgeführt. Bei kardialen und weiteren Erkrankungen der Patienten verringert der Therapeut, nach den ärztlichen Vorgaben, das Anforderungsprofil. Die Schüler lernten den Umgang mit einer professionellen Ergometrie-Anlage, die Auswertung der Ergebnisse und die Umsetzung der ermittelten Werte im Sinne der Trainingssteuerung und Trainingsdokumentation. Bernhard Goretzki

 

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
30 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03